Willkommen bei HygiA

 (Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir nur die männliche Form, die weibliche ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen.)

 

HygiA Berufsfachverband für staatlich geprüfte Desinfektoren und geprüfte Tatortreiniger hat sich zum Ziel gesetzt, die stetig wachsenden Hygiene- und Infektionsschutzansprüche zu erfüllen. 

 

Desinfektion bedeutet, organisches oder anorganisches Material in einen Zustand zu versetzen, damit es nicht mehr infizieren kann.

 

Ignaz Semmelweis (1818 - 1865) erkannte als Erster die Kontaktinfektion durch medizinisches Personal als Ursache des Kindbettfiebers. Er wurde zu einem Vorreiter der Hygienebewegung und gilt heute als einer der berühmtesten Mediziner Ungarns.

 

Die Anforderungen in der Prozess- und Reinigungsvalidierung steigen zunehmend. Fundierte Kenntnisse der Hygiene sind für jeden Mitarbeiter in der Desinfektion und Tatortreinigung unabdingbar. Nur eine hygienisch einwandfreie Arbeitsweise garantiert die Qualität und Sicherheit zum Infektions- und Seuchenschutz im fachgerechten Umgang mit Mikroorganismen.

 

Auch das Verhalten der Mitarbeiter hat einen direkten Einfluss auf die Abgabe von Partikeln und Keimen. Eine kleinste Unachtsamkeit reicht aus, um den ganzen Aufwand zunichte zu machen.

 

Durch richtiges Verhalten und den fachgerechten Umgang mit Mikroorganismen können Seuchen verhindert und somit der Infektionsschutz eingehalten werden.

 

HygiA setzt sich dafür ein, dass in der Schweiz Hygienestandards vermittelt und eingehalten werden. Vor allem bei Reinigungsdiensten in den Bereichen Desinfektion und Tatortreinigung ist dieses Wissen unerlässlich.

 

Der Verband orientiert sich an dem europäischen Qualitätsstandard für Desinfektoren nach der Norm DIN ISO EN 17024, RKI (Robert Koch Institut), WHO (Weltgesundheitsorganisation) und den schweizerischen Vorschriften des BAG (Bundesamt für Gesundheit). 

 

Ab dem Jahr 2017 bieten wir fundierte Ausbildungen in der Schweiz zum staatlich geprüften Desinfektor und geprüften Tatortreiniger an.

Über uns

Mitglieder


Ausbildung

Kontakt